Allgemeine Geschäftsbedingungen


1. Geltung
Für alle sich auf www.e-trotti.ch befindlichen Produkte gelten ausschliesslich, soweit nicht zwingende gesetzliche Vorschriften entgegenstehen oder etwas anderes ausdrücklich schriftlich vereinbart ist, die nachfolgenden Bedingungen.

Gegenbestätigungen durch den Auftraggeber mit dem Hinweis auf seine eigenen Geschäftsbedingungen wird widersprochen. Dessen abweichende Bedingungen gelten nur, soweit sie von uns schriftlich bestätigt werden. Entsprechendes gilt für mündliche Nebenabsprachen oder Ergänzungsvereinbarungen zum schriftlichen Vertrag.

2. Vertragsabschluss
a) Der Vertrag kommt durch die Onlinebestellung der Kundschaft auf www.e-trotti.ch (oder deren weiteren Domains) zustande. E-Trotti nimmt nur Onlinebestellungen entgegen. Durch permanente Produkteoptimierungen sind leichte Abweichungen in der Ausführung möglich.

e) Widerrufsrecht: Sofern die Ware noch ungebraucht, unbeschädigt, funktionstüchtig und noch in der Originalverpackung ist, besteht für die E-Trotti-Kundschaft ein Rückgaberecht von 14 Kalendertagen nach Erhalt der Ware. Nach Eintreffen der Ware bei uns (Abholung durch unseren Kurier, Versand oder direkt zu uns bringen), erstatten wir das bezahlte Geld zu 100 % zurück. Kosten für Abholung oder wieder Instandsetzung des Originalzustandes können der Kundschaft abgezogen oder im Nachhinein in Rechnung gestellt werden.

3. Lieferung
Wir liefern die Ware per Kurierdienst oder Post. Pro Bestellung wird an eine Adresse in der Schweiz geliefert. Sofern unsere E-Trottis an Lager gehalten werden, geschieht der Versand in der Regel noch am selben Tag (Bestelleingang vor 15:00). Bei Ware die nicht an Lager gehalten wird kann das Lieferdatum vom angegebenen abweichen. Bei Teillieferungen erfolgt eine zusätzliche Rechnung für den Nachversand. Beschädigungen sind drei Tage nach Erhalt der Ware zu melden. Danach erlischt die Beanstandungsfrist.

Im Falle des Austausches eines Produktes können Abweichungen am Produktemodell vorkommen. E-Trotti hat das Recht Produkte generell durch gleichwertige zu ersetzen.

4. Bauartbedingte Höchstgeschwindigkeit/Veränderung der Werkseinstellungen
Unsere E-Trottis sind auf die Schweizer Gesetzte ausgerichtet und werden gemäss Vorgaben ab Werk eingestellt. Jegliche Abänderung der originial Werkseinstellungen geschieht auf eigene Haftung und Gefahr. Beachten Sie auch, dass die in der Schweiz vorgegebene Höchstgeschwindigkeit auf öffentlichen Strassen nicht überschritten werden darf. Die innovateNow GmbH (E-Trotti.ch) lehnt im Falle einer Veränderung der Werkseinstellungen jede Haftung ab. Das Verändern der Werkseinstellungen oder alleine das Fahren mit erhöhter Geschwindigkeit kann zu mangelnder Sicherheit und ernsthaften Unfällen führen. Wir raten deshalb dringend diese Gesetzte zu beachten.

5. Periodische Arbeiten
Wartungsarbeiten während der Garantiezeit sind im Servicehandbuch festzuhalten und können entweder durch uns oder einen Velomechaniker durchgeführt werden. Bei Nichteinhaltung der Wartungsvorgaben erlischt der Garantieanspruch automatisch. Die innovateNow GmbH lehnt jegliche damit zusammenhängende Haftungsansprüche ab.

6. Gewerbliche Schutzrechte und Urheberrechte
E-Trotti.ch verfügt über die alleinige Urheberrechte sowohl an eigenen Marken und Produkten, inklusive des Onlineshops. Die Verwendung oder Reproduktion eines geschützten Inhaltes wird von uns verfolgt und wird rechtlich konsequent gebüsst. Auch Drittmarken stehen unter Lizenz- und Markenschutz, und dürfen ohne schriftliche Einwilligung nicht verwendet werden.

7. Gewährleistung
Der Kunde muss spätestens innerhalb von drei Tagen nach Erhalt der Sendung die Beschaffenheit der empfangenen Produkte prüfen und, falls Mängel vorliegen, innovateNow Anzeige erstattet haben. Als Mängel in diesem Sinn gelten auch Falschlieferungen. Versäumt dies der Kunde, so gelten die gekauften Produkte als genehmigt, soweit es sich nicht um Mängel handelt, die bei der sorgfältigen Untersuchung nicht erkennbar waren. Ergeben sich später solche Mängel, so muss auch dann die Anzeige innerhalb von drei Arbeitstagen nach der Entdeckung erfolgen. Andernfalls gelten die Produkte auch hinsichtlich dieser Mängel als genehmigt. Wir erteilen auf unsere Produkte 24 Monate Garantierecht. Im Detail gelten folgende Garantiegewährleistungen: 24 Monate für alle Chassis- und Metallbauteile sowie Elektronik-Komponenten. Verschleissteile sind von der Garantie vollkommen ausgeschlossen. Zur Vermeidung von Missverständnissen wird darauf hingewiesen, dass Akkus und Batterien jeglicher Art als Verschleissteile gelten.

Falls während der Garantiezeit ein der Gewährleistung unterliegender Mangel auftritt, hat der Kunde ausschliesslich Anspruch auf eine Reparatur durch das vom innovateNow autorisierte Servicecenter nach den Vorgaben der Herstellergarantie. Bezüglich des Inhalts der Gewährleistung gelten ausschliesslich die jeweiligen Garantiebestimmungen des Herstellers. Jede weitere oder andere Garantie ist ausgeschlossen. Eine Garantie ist namentlich ausgeschlossen für Schäden, die durch normale Abnützung entstanden sind oder auf Unfall, Fehlgebrauch, Kontakt mit Flüssigkeit oder auf sonstige äussere Einwirkungen auf das Gerät zurückzuführen sind. Eine Minderung oder Wandlung ist ausgeschlossen. Der Kunde hat die Möglichkeit das Produkt in einem der Verkaufsshops der innovateNow zur Ausübung der Gewährleistung seitens Servicecenter abzugeben und wieder am Ort der Aufgabe abzuholen. Weiter hat der Kunde die Möglichkeit, sein Gerät an die von innovateNow angegebene Rücksendeadresse einzusenden. Nach Erledigung der Gewährleistung seitens Servicecenter wird das Gerät auf dem Postweg an den Kunden zurückgesendet. Kann ein Gerät seitens des Servicecenters nicht repariert werden, behält sich innovateNow vor, das betreffende Gerät gegen ein gleiches oder ein technisch gleichwertiges Gerät auszutauschen und das alte zu entsorgen.

Werden seitens Hersteller beziehungsweise Servicecenter im Falle einer Reparatur ausserhalb der Garantiezeit oder ausserhalb der Gewährleistung Kosten (inklusive einem etwaigen Transport) erhoben, sind diese vom Kunden zu tragen.

8. Umtausch
Mängel sind innert drei Tagen nach Erhalt der Ware zu melden. E-Trotti.ch ist stets draum bemüht angemeldete Mängel schnellstmöglich zu beheben. Ein Umtausch kommt nur in Fällen zum Zuge, bei denen das Produkt nicht mehr repariert werden kann. Es besteht kein Recht auf Umtausch sowie auf Schadensersatz oder Ersatz des Fahrzeuges. Die Mängel werden durch E-Trotti.ch kostenlos behoben, oder im Falle eines Umtausches wird das neue Produkt kostenlos versendet. Der Käufer hat auf eigene Kosten das defekte Produkt bei einer E-Trotti.ch Verkaufs- oder Servicestelle zu retournieren. Wandelung und Minderung sind ausgeschlossen. Leichte Abweichungen der Modellausführungen zu den im Vorfeld gesehenen Bildern in Werbungen, Videos oder Anzeigen gelten nicht als Mangel und werden vom Umtausch oder von einer geforderten Instandsetzung ausgeschlossen. 

9. Eigentumsvorbehalt
Alle gelieferten Produkte von E-Trotti bleiben bis zur vollständigen Bezahlung unser Eigentum.

10. Zahlungsbedingungen
a) Die Zahlung der Produkte erfolgt ausschliesslich per Paypal oder Kreditkarten. Alle Beträge inklusive 8 % MWST. Nur in seltenen Fällen werden Rechnungen ausgestellt.

b) Nicht fristgerecht bezahlte Rechnungen können von E-Trotti.ch (innovateNow GmbH) sofort rechtlich eingetrieben werden.

c) Ansprüche gegen uns sind nicht abtretbar.

d) Wir lehnen jeglichen Zinsanspruch, z. Bsp. im Falle eines wirksamen Widerrufs, ab.

e) Gutscheine sind nicht kumulierbar.

11. Fakturierung, Genehmigungen und Änderungen
Die von uns erstellten Rechnungen erfolgen unter dem Vorbehalt etwaiger Irrtümer nach bestem Wissen und Gewissen. Vier Wochen nach Zugang der Rechnung bei der Kundschaft gilt die Rechnung von dieser als genehmigt, es sei denn, sie wird innerhalb dieser Frist schriftlich unter Angabe der beanstandeten Rechnungsposition uns gegenüber gerügt. Nach Ablauf der Vier-Wochen-Frist ist eine Änderung der Rechnung ausgeschlossen. Die Vier-Wochen-Frist berührt nicht die Pflicht zur Zahlung oder die Pflicht zur Mängelrüge innerhalb der in diesen AGB bestimmten kürzeren Fristen.

12. Handelsgebrauch und Copyright
a) Für von uns erbrachte Inhalte und Leistungen, sowie verkauften Produkte, behalten wir uns alle Rechte vor (Copyright).

b) Die von uns aufgrund des Geschäftsvorfalls erhaltenen Daten werden ausschliesslich in unserem Hause und / oder den Datenzentren bnserer Partner gespeichert.

c) E-Trotti ist nicht verpflichtet Bestellungen für die Kundschaft zu archivieren.

13. Geltendes Recht
Als Grundlage der gesamten Geschäftsbeziehung gilt ausschliesslich Schweizer Recht. UN-Kaufrecht ist ausdrücklich ausgeschlossen.

14. Gerichtsstand
Ausschliesslicher Gerichtsstand für alle Ansprüche aus der Geschäftsverbindung ist 8200 Schaffhausen, Schweiz. Wir sind darüber hinaus berechtigt, am allgemeinen Gerichtsstand des Kunden zu klagen. Dies gilt nicht für Verbraucher.

15. Salvatorische Klausel
Soweit Bedingungen der oben aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sind oder werden, sind die übrigen Bedingungen weiterhin wirksam. Die unwirksame Bedingung wird durch die gesetzliche Regelung ersetzt.

Stand 01.01.2016